Logo neu rund 2018

Traditionelle Thai Yoga Körperarbeit wird in Thailand Nuad genannt und bedeutet übersetzt „heilsame Berührung“. Sie wurde vor über 2000 Jahren mit dem Buddhismus von Indien nach Thailand gebracht. Gegründet von Dr. Sivago. Nuad verwendet Handballen, Daumen, Unterarmen, Knie und Füße und das ganze Körpergewicht des Praktikers. Es wird auf Energiebahnen, Sen Linien, und wichtigen Akupressurpunkten gearbeitet, wodurch Stagnationen und Blockaden gelöst werden können.

Wie funktioniert Nuad?

Die Behandlung wird am bekleideten Körper – ohne Massageöl – durchgeführt. Ziel einer Behandlung ist es, körperliche und seelische Blockaden zu lösen sowie die lokale Durchblutung der Haut und der Muskeln zu verbessern. Durch die Arbeit an den so genannten Energielinien werden Kreislauf und Stoffwechsel angeregt und das Immun- und Nervensystem gestärkt.

Unterschied zu anderen Massageformen

Im Unterschied zu den klassischen westlichen Massageformen orientiert sich Nuad an so genannten Energielinien und -feldern, vergleichbar den Meridianen in der chinesischen Medizin.

Auf der körperlichen Ebene stehen der Abbau von Verspannungen und Verhärtungen, Lockerung des gesamten Bewegungsapparates sowie die Anregung von Kreislauf und Stoffwechsel im Mittelpunkt. Auf der geistig-seelischen Ebene wirkt Nuad harmonisierend und regulativ auf das Nervensystem. Insgesamt kann mit Nuad ein als äußerst angenehm empfundener Entspannungszustand erreicht werden.

Behandlungskosten:   60 min………………..€ 47,--

                                    90 min……………….€ 68,--

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden !